Ginkgobaum und Menschenrechtstafel

Der Ginkgobaum und die Menschenrechtstafel auf unserem Pausenhof

Anlässlich der Nürnberger Initiative „Bäume für die Menschenrechte“  wurde auch an der Martin-Luther-King-Schule im April des Jahres 2008 ein Ginkgobaum gepflanzt, der an die Einhaltung der Menschenrechte erinnern soll.

Im Rahmen eines Schulfestes wurde im Juni 2008 die dazu gehörende Menschenrechtstafel beim Ginkgobaum enthüllt. Darauf findest du das Recht auf Bildung, das für alle Menschen wichtig ist.

Menü schließen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung