Martin-Luther-King-Tag

Klasse 1b

Der 15.1. ist an der MLKS ein wichtiger und bedeutender Tag: Der Geburtstag von Martin-Luther-King. Doch wer war das eigentlich? Als Namensgeber unserer Schule durfte er der 1b also eine längst überfällige Erklärung liefern. Anlässlich seines Jahrestages verfolgten wir deshalb die Lebensgeschichte von Martin Luther King in Bildern und einem Bilderbuch und stellten fest, dass er wirklich ein Held war. Seine Superkraft: Worte. Entsprechend durften die Kinder noch eigene Helden mit eigenen Kräften malen und beschreiben.

Klasse 3a

Die Klasse 3a beschäftigte sich in diesem Jahr mit der mutigen Frau Rosa Parks. Gemeinsam wurde das Vorwissen der Kinder gesammelt und anschließend durch einen Infotext gefestigt. Anschließend sprachen die Kinder über die Handlung von Rosa Parks und den folgenden Busboykott. Zum Abschluss las die Klasse gemeinsam ein Bilderbuch über das Leben der Heldin.